Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 - 12 Uhr & 13 - 17:30 Uhr / sowie nach telefonischer Vereinbarung: (+ 41) 044 493 00 77 / info@remoeyer-fineart.ch

Brigitt Bürgi: Angstkörper in Gelb

Brigitt Bürgi: Angstkörper in Gelb

Brigitt Bürgi: Angstkörper in Gelb

Ausstellung dokumentarischer Bilder vom
«Stationenweg entlang 6 Zürcher Kulturorte»

12. März – 3. April 2021
Montag–Samstag, 9–22 Uhr

Eröffnung

Freitag, 12. März 2021, 15–18 Uhr

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich

Stationenweg

ANGSTKÖRPER IN GELB versucht, dem heute alles dominierenden Gefühl der Angst eine künstlerische Form, einen Projektionskörper, zu verleihen.

Gelb gewandete Performerinnen besuchten am 11. Februar 2021 die Zürcher Kulturinstitutionen Kunsthaus, HELFEREI, Helmhaus & Wasserkirche, Labyrinthplatz, Löwenbräu und Schiffbau. Eine Würdigung und zugleich eine Mahnung, dass die Zwangsschliessung sämtlicher Kulturbetriebe den kulturellen Ausdruck seiner Wirkkraft beraubt. Die Aktion wurde live auf Instagram übertragen.

Adaption der am 23. Oktober 2020 bei der Peterskapelle Luzern erstmals realisierten Performance ANGSTKÖRPER IN GELB von Brigitt Bürgi (in Zusammenarbeit mit Lilian Frei).

​Im Rahmen der Reihe «die Zukunft kuratieren in der HELFEREI».

Keine Anmeldung nötig. Aufgrund der beschränkten Besucher*innenzahl (Max. 5 Personen), muss man mit einer kurzen Wartezeit rechnen.